Aktuelles

Unser 5. Minigolftunier war wieder ein voller Erfolg!

Bei bestem Wetter, guten Getränken und leckerem Essen hatten wir viel Spaß bei guten Gesprächen. Die Freude war groß in diesem Jahr auch einige Vertreter der texaner Jugend anzutreffen.

Wir freuen uns jetzt schon auf's nächste Jahr.

Am Freitag, dem 22.03.2024 haben wir eine Führung durch die Gruson Gewächshäuser gemacht. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden wir informationsreich und humorvoll durch die erstaunliche Pflanzen- und an einigen Stellen auch Tierwelt geleitet.

Neujahrsempfang der Ehrenamtlichen in Texas

„Unter großem Zuspruch der engagierten Bürger im Stadtteil begrüßte Vincent Schwenke, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Nordwest e.V. , zahlreiche Aktive und Unterstützer am 17. Januar 2024 zum gemeinsamen Neujahrsempfang der Vereine im Offenen Treff in Magdeburg Nordwest. Gefragte Gesprächspartner waren an diesem Abend auch die Vertreter der GWA, die Mitglieder vom Verein zum Erhalt der Düppler Mühle Magdeburg e.V. sowie die Geschäftsführung vom Verein für Sporttherapie und
Behindertensport 1980 Magdeburg e. V. . In vielen Projekten wollen die Akteure zusammenarbeiten und Angebote für alle Altersgruppen schaffen.

Herzliche Grüße und alles Gute,

euer Vorstand der Siedlergemeinschaft Magdeburg-Nordwest e.V

Am Sonntag, dem 3. Dezember 2023, fand unser 1. Adventskaffee der Siedlergemeinschaft Magdeburg-Nordwest statt. 25 Siedlerinnen und Siedler sowie 3 Kinder fanden den Weg in den offenen Treff. Sehr angetan von der festlich geschmückten Tafel ließen sich alle den Kaffee und die vielen verschiedenen selbstgebackenen Kuchen und Plätzchen sowie später auch den Glühwein schmecken. Gemeinsam stimmten wir das Lied "In der Weihnachtsbäckerei" an, was vor allem von den Kleinen mit großer Stimme mitgesungen wurde. Dann gab es für alle eine liebevoll gepackte Weihnachtstüte mit vielen schönen Leckereien, die bei den Siedlerinnen und Siedler sehr gut ankam. All diejenigen, die nicht dabei sein konnten, werden ihre Weihnachtstüten von ihren Obleuten überreicht bekommen. 

Nach so vielen positiven Stimmen werden wir den Adventskaffee wohl zur Tradition werden lassen und in jedem Advent auf unseren Terminplan schreiben. 

Unser besonderer Dank gilt allen an der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung beteiligten Siedlerinnen und Siedlern, die das mit viel Herzblut übernommen haben. Ein herzliches DANKESCHÖN!!!

Sie leuchten wieder, unsere Lichterwelten!

Trotz des Regens erschienen viele Siedlerinnen und Siedler sowie Gäste am 27.11.2023 ab 16.00 Uhr vor dem EKZ am Holzweg 5, um die Lichterwelten 2023/24 mit uns gemeinsam zu eröffnen.

Es gab leckeren Glühwein, Punsch und Grillwürstchen sowie ein kleines Trompetenkonzert von Martina Kirsch, Inhaberin der Rosenapotheke, die mit weihnachtlichen Liedern zum Mitsingen auf die schöne Vorweihnachtszeit einstimmte.

Ein herzliches Dankeschön an die Rosen-Apotheke und die Firma Polte, deren Mitarbeiterinnen den Ausschank der Heißgetränke super im Griff hatten. Auch den Mitarbeitern des NP-Marktes ein herzliches Dankeschön, die es sich nicht nehmen ließen, uns mit leckeren Grillwürstchen zu versorgen.

Und außerdem ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die den Aufbau der Lichterweltfiguren und dieses kleine Event mit uns so toll vorbereitet, aufgebaut und alles wieder hergerichtet haben.  

Passend zu den ersten Schneeflocken, die heute in Texas gefallen sind, haben fleißige Siedler am Vormittag unsere Lichterwelten aufgebaut. Anbei ein paar Impressionen.

Wir freuen uns auf die diesjährige Eröffnung unserer Lichterwelten am Montag, den 27.11.2023, um 16:00 Uhr vor unserer Rosen-Apotheke am NP. Wir freuen uns natürlich auf euer zahlreiches Erscheinen!

Vielen Dank nochmal an die fleißigen Helfer!

Am 10.11.2023 luden wir gemeinsam mit dem Offentreff des VSB zu einer Krimilesung mit Herrn Lothar Schirmer, Kriminalrat a.D., ein. Uns erwartete ein unterhaltsamer und kurzweiliger Abend. 58 Gäste haben den Weg in den Offenen Treff gefunden und sich offensichtlich wohlgefühlt.

Herr Schirmer hat aus seiner vergangenen Arbeit als Kriminalist geplaudert, aus seinen Büchern gelesen und einige Tipps mit AHA-Effekt gegeben und die Zuschauer auch zum Lachen gebracht. In der Pause konnten seine Bücher gekauft werden, was gern von den Gästen angenommen wurde.

Am Sonntag, den 17.09.2023, haben wir uns wieder gemeinsam auf's Rad geschwungen und sind bis nach Schönebeck geradelt. Vom Offenen Treff in unserem schönen Texas, entlang der Elbe, durch die Kreuzhorst, sind wir um ca. 15:00 Uhr im Café Ebeling in Elbenau angekommen. Dort wurden wir schon von weiteren Siedlern erwartet, um bei Kaffee, Kuchen, oder auch einem Eis einen tollen Nachmittag zu verbringen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen die dabei waren für die mitgebrachte gute Laune und die tolle Stimmung vor Ort. Wir freuen uns auf die nächste Radtour im kommenden Jahr.

Druckversion | Sitemap
Siedlergemeinschaft Magdeburg-Nordwest e.V.